Samstag 15. Dezember 2018
Pfarrcaritas-Kindergarten
Pennewang

Wie es begann ...

Wie begann es …..

 

1973            Mobiler Kindergarten der Caritas Linz

                     Ein halber Tag pro Woche in der Volksschule

1979            Drei Vormittage in der Woche in der VS

1990            Fünf Tage in der Woche in der VS

1992-94      Die Gemeinde errichtet das großzügige Kindergartengebäude

1994            Im April ziehen die Kinder in das neue Gebäude

1994            Die Pfarrcaritas wird gegründet und auf Ersuchen der Gemeinde wird der Kindergarten ab 1994 als eigenständiger Pfarrcaritaskindergarten geführt.

Die Gemeinde schließt mit der Pfarre ein Übereinkommen ab, und verpflichtet

sich, die finanziellen Abgänge zu erstatten.

Ein Ausschuss der Gemeinde und der Pfarrcaritas sorgt sich um die Belange

des Kindergartens.

 

Wir bemühen uns, den KG zeitgemäß und fortschrittlich zu führen,

den Pädagoginnen einen Arbeitsplatz zu gestalten, an dem sie zum Wohl der

Kinder ihre Aufgaben erfüllen können.

 

Bis 2007 waren die Elternbeiträge für alle gleich.

2007 – 09 einkommensbezogene Elternbeiträge von € 36 bis € 90.

Ab 1.9.2009 beitragsfreier Kindergarten. Das Land OÖ zahlt die bisherigen

Elternbeiträge an den Erhalter (Pfarrcaritas).

Ab Jänner 2011 ist es gesetzlich festgelegt, einen Bastelbeitrag im Rahmen

von € 100 pro Arbeitsjahr von den Eltern einheben zu können.

Die Pfarrcaritas Pennewang hat für unseren Kindergarten einen Beitrag von

€ 70 pro Kindergartenjahr beschlossen.

 

Wir sind immer bestrebt, den KG Betrieb den Bildungs- und

Betreuungsbedürfnissen anzupassen.

Mit Pädagoginnen / Helferinnen und den Eltern sind wir bemüht, eine gute

Gesprächsbasis zu pflegen. Es ist immer unser Ziel, Lösungen für aktuelle

Probleme zu finden. 

Pfarrcaritas-Kindergarten
Pennewang
4624 Pennewang
Pennewang 12
Telefon: 07245-26351
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://kindergarten.pfarrepennewang.at/
Darstellung: